Thomas Thiemeyer – Das verbotene Eden: Logan und Gwen

Autor Thomas Thiemeyer

Titel Das verbotene Eden: Logan und Gewn

Seitenzahl 460

Verlag Droemer Knaur

Genre Jugendfantasy

Preis 16,99 €

ISBN 3426653257

Erscheinungsdatum September 2012

Erster Satz: „Der Junge hob den Kopf.“
.

Inhalt laut amazon.de
Seit Juna aus dem Land der Frauen geflohen ist – mit einem Mann –, fühlt sich die junge Heilerin Gwen einsam und nichtswürdig. Sie schließt sich einem Spähtrupp an, der durch verlassene U-Bahn-Schächte in die Stadt der Männer vordringen soll. Doch der Einsatz scheitert grausam, und Gwen fällt in die Hände des jungen Kämpfers Logan, der sie als Sklavin verkaufen will. Logan aber hat die Rechnung ohne seine Gefühle gemacht – und setzt damit Ereignisse in Gang, die das Ende beider Welten bedeuten könnten …
.

Meine Meinung
„Das verbotene Eden: David und Juna“ gehörte zu meinen absoluten Favoriten des Lesejahrs 2011 und ich konnte es kaum noch erwarten, bis dieses Jahr endlich der 2. Teil der Jugendfantasytrilogie erschienen ist.

Thomas Thiemeyer hat es erneut geschafft ein wunderbares, tolles und sehr spannendes Jugendbuch zu schreiben, in einem Schreibstil, der mich von Anfang an wieder mal gefangen genommen hat. Seine Erzählweise ist wunderbar packend und super lesbar, sodass man seine Bücher nur so inhaliert und sich völlig in die Fantasywelt hineinfallen lassen kann. Genauso erging es mir mit Band 2.
Es knüpft direkt an das Ende von Band 1 an und schildert nun das Leben von Logan und Gwen in einer nach wie vor verhassten Gesellschaft, wo Frauen und Männer getrennt voneinander weit auseinander leben und sich bekriegen wollen. Abwechselnd reist man mit Logan oder Gwen und erlebt ihren Alltag in dieser fernen Zukunftswelt. Authentisch und dadurch umso packender und erschreckender lesen wir hier einen Roman, welcher rundum Spannung, Action und Intrigen liefert, sodass der Leser einiges Altes, aber auch viel Neues zu entdecken und verdauen hat. Dafür, dass LOGAN UND GWEN der 2. Teil einer Trilogie ist, hatte er für mich so gut wie keine künstlichen Längen, welche ich leider oft bei Mittelteilen einer Trilogie für mich empfinde.
Wie auch schon im ersten Teil, gefallen mir auch hier in der Fortsetzung die Ideen und die Umsetzung sehr. Sind die meisten Dystopieromane stark technisch angehaucht und erschaffen eine total-technische Welt, bietet der Autor hier eine mittelalterliche Zukunft, welche unglaublich atmosphärisch und stark wirkt. So wirken besonders die mittelalterlichen Folterungen brutal und gruselig.

Einen Nachteil habe ich bei diesem Buch jedoch für mich empfunden, weswegen ich dem Buch leider keine volle Punktzahl geben kann. Die Entwicklung zwischen Logan und Gwen verläuft meiner Meinung nach zu schnell. Aus Hass entstehen hier zu schnell Gefühle, welche schon David und Juna für einander empfanden. Das finde ich etwas zu unrealistisch. Leider. Ich hätte mir eine längere Kennenlernphase gewünscht, in der beide noch mehr so handeln und denken, wie sich erzogen wurden.

Ich freue mich irre auf den letzten Teil, welcher MAGDA UND BEN heißen wird, denn diese beiden Charaktere lernt man auch schon hier ein bisschen kennen.
Ich bin sehr gespannt, wie der Autor alle Fäden aus Band 1 und 2 zusammenführen will und freue mich sehr auf nächstes Jahr, wenn der letzte Teil dieser supertollen Eden-Trilogie erscheinen wird.

.

Letztes Wort: „… mir.“

.

Bewertung

Cover-Gestaltung 5/5

Preis-Leistung 4/5

Sprache 4/5

Inhalt 4/5

Spannung 4/5

Umsetzung 4/5

Gesamt: 25/30

Advertisements

~ von David - 23. September 2012.

Eine Antwort to “Thomas Thiemeyer – Das verbotene Eden: Logan und Gwen”

  1. Das möchte ich auch noch lesen. Auch wenn ich Band 1 nicht überragend finde

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: