Daniel I. Russel – Samhane

Autor Daniel I. Russel

Titel Samhane

Seitenzahl 360

Verlag VoodooPress

Genre Horror

Preis 14,90 €

ISBN 3950270167

Erscheinungsdatum November 2010


Erster Satz: „Das Handy wirkte winzig in seiner Hand.“

.
Inhalt bei amazon.de
„Seit Wochen habe ich mir den Kopf zermartert, ob ich diesen Artikel wirklich veröffentlichen sollte. Aber die Einwohner dieser Stadt müssen gewarnt werden … Samhane.

Eigentlich ein nettes, verschlafenes Örtchen im Norden Englands. Ein hübscher Ort zum Leben. Nur sehr wenige kennen die Wahrheit. Donald Patterson ist einem sadistischen Mörder und Vergewaltiger auf den Fersen. Erreicht er das in Samhane angesiedelte Orchard House nicht gegen Mitternacht, wird seine Verlobte der Star einer perversen, sadistischen Online-Übertragung werden.
Brian Rathbone und sein Sohn sind bereits einen Schritt weiter. Schon seit Tagen leben und arbeiten sie in Samhane; engagiert vom hiesigen Bürgermeister. Sie sind Kammerjäger der ganz besonderen Art. Mit ihren Fähigkeiten nehmen sie sich jene kleinen Probleme vor, die unter den Einwohnern der Stadt ein Blutbad angerichtet haben. Bis die Ereignisse eine noch unheimlichere Wende nehmen und Brian den wahren Grund ihres Aufenthalts infrage stellt. Blut und Vernichtung. Schmerz und Leid. Verlangen und die Lockungen des Chaos.

Willkommen in Samhane …“
.

Meine Meinung
Durch das Cover und der Beschreibung des Klappentextes war ich sehr gespannt auf dieses Buch. Es klang genau nach meinem Geschmack und wie sich nach der Lektüre herausstellte, hatte ich hier bei auch den richtigen Riecher.

Samhane ist ein wahrer Trip durch viele Kindheitsängste, die die meisten von uns geplagt hat. Allen voran diverse Clowns, die einfach nur gruselig und schaurig aussahen. Schon auf dem Cover des Thrillers erkennt man ein ekliges Clownsgesicht, welches man auch im Inneren des Buches in der Geschichte wieder trifft. Sehr schaurig und gruselig-eklig war das für mich, was mir sehr gut gefallen hat. Dass der Clown eine Rolle in dem Buch einnimmt, dürfte klar sein. Für meinen Geschmack kam das leider zu kurz, aber wenigstens war er etwas – und dann auch ziemlich gut – vertreten.

Der Schreibstil des Autors war sehr flüssig und tabulos. Ich hatte absolut keine Probleme, das Buch schnell und gut verständlich weglesen zu können. Die Spannung wurde mal mehr mal weniger, aber ließ nie ganz nach. Das Buch ist nichts für Weicheier, allerdings habe ich schon deutlich heftigeres gelesen, weswegen es zwar brutal und eklig war, aber mehr auch nicht. Viel Blut ist geflossen und diverse Aktivitäten werden auch detailgetreu geschildert. Aber genau das hat mir an dem Buch sehr gut gefallen, denn wer SAMHANE lesen will, weiß genau, auf was er sich einlassen will.
Gut fand ich ebenfalls, dass das Buch zwar aus mehreren Handlungen bestand, ich aber während des Lesens keine Probleme hatte, diese auseinander zu halten. Genial war gegen Ende dann auch, wie die einzelnen Handlungsstränge zusammengeführt wurden.
.
Neben Horror und Thrill fließt auch einiges an Mystery in das Buch hinein. So jagen die beiden Kammerjäger beispielsweise ganz besondere Wesen … die wirklich niemand von uns in seinem Haus haben will! Insekten? Spinnentiere? Schön wäre es doch gewesen…

.
Ein klasse Horror-Dark Fiction-Thriller Buch, welches einen gruseligen und actionreichen Trip durch ein durchgedrehtes Dörfchen bietet, welcher für jeden Fan dieses Genres ein Genuss sein müsste! Empfehlung!

.

Letztes Wort: „… Glühbirne.“

.

Bewertung

Cover-Gestaltung 5/5

Preis-Leistung 4/5

Sprache 4/5

Inhalt 4/5

Spannung 3/5

Umsetzung 4/5

Gesamt: 24/30

.

Als Gastrezi für Lisa  DANKE fürs Buch 🙂

Advertisements

~ von David - 3. März 2012.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: