Kelley Armstrong – Die dunklen Mächte 03: Höllenglanz

Autor Kelley Armstrong

Titel Die dunklen Mächte 03: Höllenglanz

Seitenzahl 400

Verlag PAN

Genre Jugendfantasy

Preis 14,99€

ISBN 3426283433

Erscheinungsdatum Juni 2011

Erster Satz: „Nach vier Nächten als Flüchtling war ich endlich wieder in Sicherheit, lag im Bett und genoss den tiefen, traumlosen Schlaf der Toden… bis die Toten beschlossen, dass ich ihnen wach lieber war.“

 .

Inhalt bei amazon.de

„Die Toten beherrschen. Das ist meine Gabe. Meine tödlichste Gabe. Und die muss ich einsetzen. Skrupellos. Wenn ich schlafe, beschwöre ich tote Fledermäuse. Wenn ich träume, schicke ich Geister in ihre Körper zurück. Und wenn ich auf einem Friedhof stehe, wecke ich gegen meinen Willen die Seelen von Tausenden Toten. Auch meine Freunde besitzen unkontrollierbar starke Kräfte, die uns zu einer Bedrohung für die gesamte paranormale Welt machen. Wir wissen nicht mehr, wem wir trauen können und wem nicht. Und so muss ich ausgerechnet diejenigen um Hilfe bitten, deren Zorn ich auf mich geladen habe: die Geister der Toten … Ein wahrlich höllischer Totentanz beginnt!“

.

Meine Meinung

Nach „Schattenstunde“ und „Seelennacht“ ist mit „Höllenglanz“ nun der 3. und letzte Teil der „Die dunklen Mächte“ Trilogie von Kelley Armstrong im PAN Verlag erschienen. Für mich ein klasse Abschluss!

 .

Nachdem Chloe, Tori, Derek und Simon im letzten Teil aus Lyle House geflohen sind, befinden sie sich auch im letzten Band weiterhin auf der Flucht vor der Edison Group. Sie erhoffen sich nun endlich Sicherheit bei Andrew, einem Freund von Dereks und Simons Vater. Doch Misstrauen herrscht hier auch weiterhin und die vier Freunde stürzen wieder von einem Abenteuer ins nächste. Hinzu kommen dann auch noch Chloes Gefühle für Simon – oder doch für Derek? Und warum verhalten sich Andrews Freunde, welche sie alle unterstützen wollen, auf einmal so komisch? Chloe weiß: Sicher ist nur eines – sie müssen wachsam sein!

 .

Alle vier Charaktere haben eine super Entwicklung nach vorne gemacht, obwohl die drei Bücher in einem Zeitraum von ca. 2-3 Wochen spielen.

Vom Entdecken der Kräfte und Begabungen, die die vier besitzen, bis hierher, ist es der Autorin gelungen, eine tolle Weiterentwicklung zu beschreiben. Sie ist glaubhaft und logisch. Vor allem Simon und Derek sind mir nun viel sympathischer geworden.

Der Leser erfährt weitere Geheimnisse um das Lyle House und der Edison Group. Noch mehr Augenmerk wird auf die Gaben der Protagonisten gelegt. So erlebt man live mit, wie Derek sich zum Werwolf wandelt und wie Chloe damit umgeht. Beeindruckende Szenen waren das, die mir sehr gut gefallen habe. Dadurch nahm der Fantasyanteil auch zu. Waren in Band 1 und 2 die „Talente“ noch nicht wirklich ausgereift, wirken sie hier in Band 3 umso stärker, was mir ziemlich gut gefallen hat.

Die Gruppe hat einen tollen Zusammenhalt entwickelt, der zwar immer mal wieder durch kleinere Meinungsverschiedenheiten und Gefühlsausbrüche schwankt, jedoch viel mehr vorhanden ist, als in den Vorbänden.

Genauso wie Band 2 empfand ich auch Band 3 als ziemlich handlungsschnell. Die vier stolpern von einem Abendteuer ins nächste und scheinen niemals zur Ruhe kommen zu können.

Sprachlich konnte mich die Geschichte auch wieder überzeugen, Kelley Armstrongs Schreibstil passt super zur Story und lässt sich schnell und flüssig lesen.

.

Ich habe die Trilogie sehr gerne gelesen, auch wenn ich Band 2 nur mittelmäßig fand, und es hat mir auch Geschmack auf andere Bücher von Kelley Armstrong gemacht.

 .

Letztes Wort: „… wollte.“

 .

Bewertung

Cover-Gestaltung 5/5

Preis-Leistung 4/5

Sprache 4/5

Inhalt 4/5

Spannung 3/5

Umsetzung 4/5

Gesamt: 24/30

Advertisements

~ von David - 6. Juni 2011.

5 Antworten to “Kelley Armstrong – Die dunklen Mächte 03: Höllenglanz”

  1. ist es sicher das garkein buch der reihe mehr rauskommt?

  2. Schade, dass kein 4. Teil kommt. 😦
    Die Bücher sind echt klasse

  3. wan kommt den der neste teil raus weiß das jemand

  4. Tolle Rezi! Ich freue mich schon sehr auf diesen teil der Serie und bin so gespannt wie es ausgeht. 🙂

    Liebe Grüße,
    Steffi!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: