Kelley Armstrong – Die dunklen Mächte 02: Seelennacht

Autor Kelley Armstrong

Titel Die dunklen Mächte 02: Seelennacht

Seitenzahl 360

Verlag PAN

Genre Jugendfantasy

Preis 14,99€

ISBN 9783426283424

Erscheinungsdatum Dezember 2010

.

.

Erster Satz: „Als sich die Tür meiner Zelle klickend öffnete, schoss mit folgender Gedanke durch mein schlafmittelvernebeltes Hirn: Hatte Liz es sich doch noch anders überlegt und war zurückgekommen?“

,

Inhalt bei amazon.de

„Ich hatte recht. In Lyle House gehen tatsächlich erschreckende Dinge vor sich. Ich bin keineswegs hier, weil ich verhaltensauffällig, sondern weil ich eine Nekromantin bin. Ich kann mit den Geistern von Toten reden. Ich kann Tote auferstehen lassen. Und ich kann noch viel mehr. Meine Kräfte sind unberechenbar. Denn ich bin das Ergebnis eines fehlgeschlagenen genetischen Experiments. Meine Schöpfer, die Edison Group, haben Angst vor mir – und vor den anderen Jugendlichen in Lyle House ebenso. Wir sind tickende Zeitbomben. Daher haben sie beschlossen, ihr Experiment endlich zu einem Ende zu bringen. Und uns bleibt nur noch eins: um unser Leben zu rennen.“

,

Meine Meinung

Nach dem richtig guten ersten Band der „Die dunklen Mächte“-Reihe, war ich sehr auf diesen 2. Teil gespannt. Leider hat er mich etwas enttäuscht.

Chloe, welche, wie wir in Band 1 erfahren haben, eine Nekromantin und keineswegs psychisch gestört ist, ist zusammen mit Tori und ihrer Geisterfreundin Liz auf der Flucht. Die Edison Group, welche in dem Lyle House arbeitet und ihre geheimen Experimente durchführt, ist ihnen auf den Fersen. Die drei müssen sich beeilen, denn sie müssen ebenfalls Simon und Derek warnen, welche in eine andere Richtung geflüchtet sind.

Chloe musste feststellen, dass ihre Tante ihr nichts Gutes wollte und mit den Forschern der Edison Group unter einem Hut steckt. Daher kann sie keinem mehr trauen und erlebt eine actionreiche Verfolgungsjagd.

Gut gefallen haben mir die Entwicklung der Charaktere und, dass wir sie als Leser noch viel besser kennen gelernt haben. Band 2 schließt nahtlos an Band 1 an, sodass man hier auch wirklich das Gefühl bekam, man steckt in einer Reihe, in der nicht Wochen zwischen den einzelnen Bänden liegen.

Simon und Derek waren mir schon in Band 1 sympathisch, vor allem Derek empfinde ich als ziemlich authentisch. Seine besonderen und außergewöhnlichen Fähigkeiten werden hier in Band 2 noch genauer beschrieben und entwickeln sich auch ziemlich gut weiter. Auch Chloe kommt inzwischen gut mit ihrer „Gabe“ zurecht und weiß, wie sie mit umgehen muss.

Was mich leider gestört hat, war die langatmige Verfolgungsjagd. Chloe und ihre Freunde sind quasi im ganzen 2. Band nur auf der Flucht und stürzen von einem Abendteuer ins nächste. Kleine Atempausen finden zwar auch statt, aber dadurch, dass sie eigentlich nur fliehen, empfand ich die Story als ziemlich langweilig und hatte das Gefühl, alles würde sich alles immer wieder wiederholen.

Die ersten Stunden auf der Flucht fand ich spannend und der Schreibstil ist wie in Band 2 gut verständlich und jugendlich-modern gehalten. Doch ich merkte bald, noch vor der Mitte des Buches, dass es scheinbar nicht zu mehr kommen wird, als „nur“ die Flucht.

Manche Handlungen empfand ich auch als eher unlogisch und so las sich das Buch recht schnell weg.
Ich hoffe sehr, dass Band 3, „Die dunklen Mächte: Höllenglanz“, der Trilogie noch einmal Spannung verleihen und dass die Autorin diese Reihe rund und gut abschließt. Ich bin jedenfalls ziemlich auf Band 3 gespannt!

,

Letztes Wort: „… geworden.“

,

Bewertung

Cover-Gestaltung 5/5

Preis-Leistung 4/5

Sprache 4/5

Inhalt 3/5

Spannung 3/5

Umsetzung 3/5

Gesamt: 22/30

Advertisements

~ von David - 27. Februar 2011.

Eine Antwort to “Kelley Armstrong – Die dunklen Mächte 02: Seelennacht”

  1. […] „Schattenstunde“ und „Seelennacht“ ist mit „Höllenglanz“ nun der 3. und letzte Teil der „Die dunklen Mächte“ Trilogie von […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: