Jürgen Domian – Der Gedankenleser

Titel Der Gedankenleser

Autor Jürgen Domian

Sprecher Jürgen Domian

Länge 4h 51min (gekürzt)

Genre Roman

Preis 13,95€


Hörprobe

Beschreibung bei audible.de

Der siebenundvierzigjährige Journalist Arne Stahl wird bei einem Gewitter auf offenem Feld vom Blitz getroffen. Er überlebt, doch als er im Krankenhaus wieder zu sich kommt, hört er plötzlich die Gedanken anderer Menschen. Um nicht als geisteskrank zu gelten, erzählt er niemandem von dieser Fähigkeit. Nicht einmal seiner Frau Anna. Aus deren Gedanken erfährt er aber Erschütterndes. Sie hat ihn nie geliebt und nie begehrt, im Gegenteil: Sie findet ihn langweilig und abstoßend.

Auch die Arbeitskollegen entpuppen sich fast alle als Lügner und Heuchler, und sein ehemals bester Freund trägt ein erschütterndes Geheimnis in sich. Arnes Menschenbild zerbricht, und er empfindet seine „Gabe“ zunehmend als Fluch. Er erkennt: Die Ehrlichen und Aufrichtigen sind selten wie Diamanten. Kurzerhand beschließt Arne, alles, was ihm früher wichtig war, hinter sich zu lassen und seinem Leben eine völlig neue Richtung zu geben.


Meine Meinung
Wer gerne die Sendung „Domian“ im WDR schaut oder auf 1Live hört, kennt den wortgewandten und sympathischen Moderator. „Der Gedankenleser“ ist nach „Der Tag, an dem die Sonne verschwand“ sein 2. Roman.
Jürgen Domian liest sehr ruhig, oftmals wirkt er auf mich gelangweilt. Natürlich hat er keine ausgebildete Sprecherstimme, trotzdem finde ich es toll, dass hier einmal ein Autor selbst das Hörbuch zu seinem Buch liest. So hat der Autor die Gelegenheit, sein Buch so zu vermitteln, wie er es sich gewünscht hat. Domian liest ebenfalls sehr sachlich und trocken, was den Roman nicht allzu viel Leben einhaucht.

Mit knapp 5 Stunden Hörzeit ist die Geschichte rund um Arne Stahl schnell erzählt. Es gibt nicht allzu viele Details und der Hörer wird direkt ins Geschehen hineingeworfen. Die meisten Situationen spielen sich im nahen Umfeld ab, also in der Familie und auf der Arbeit. Arne Stahl wird gewahr, was die Menschen, mit denen er seit Jahren tagtäglich verbringt, wirklich über ihn denken und was für einen Charakter sie wirklich besitzen.

Leider war ich von dem Hörbuch bzw. der Geschichte etwas enttäuscht.
Mich hatte der Klappentext bzw. die Inhaltsangabe sehr angesprochen und ich fand es spannend zu erfahren, wie das wäre, wenn so etwas wirklich passieren würde.
Die Umsetzung find ich okay. Dass die Menschen oftmals andere Dinge denken, als sie sagen, ist nichts neues. Und das nichts härter ist, als die Wahrheit, ist ebenfalls bekannt. Dennoch ist es natürlich schockierend für einen selbst, wenn das Schlimmste wahr wird, wie zB hier, dass die eigene Ehefrau einen nie geliebt hat.
Der Protagonist Arne Stahl scheint mit seiner „Gabe“ recht gelassen umzugehen. Er wirkte auf mich nie besonders geschockt oder ängstlich. Natürlich kann dies auch daran liegen, dass sich keiner von uns vorstellen kann, wie es wäre, auf einmal die Gedanken seiner Mitmenschen hören zu können. Dennoch hätte man meiner Meinung nach mehr aus dieser Idee machen können.

Für die Fans von Domian, die ihn jede Nacht im Radio hören, ist dieses Hörbuch eine Empfehlung wert.

Bewertung

Cover-Gestaltung 3/5

Preis-Leistung 4/5

Sprache 4/5

Inhalt 3/5

Spannung 3/5

Umsetzung 3/5

Gesamt: 20/30

Advertisements

~ von David - 12. Januar 2011.

Eine Antwort to “Jürgen Domian – Der Gedankenleser”

  1. > Natürlich hat er keine ausgebildete Sprecherstimme, trotzdem finde ich es toll, dass hier einmal ein Autor selbst das Hörbuch zu seinem Buch liest

    Alle Autorenlesungen die ich bisher gehört habe fand ich eher langweilig. Deswegen mache ich um solche Hörbücher in der Regel einen großen Bogen. Ich finde, man sollte sowas schon jemanden überlassen, der die Leute auch mitreißen und interpretieren kann. Ohne das Buch gehört zu haben glaube ich nicht wirklich, dass Domian diese Fähigkeit mitbringt.

    Auf der anderen Seite: Vielleicht wäre das Hörbuch auch gar nicht zustande gekommen, wenn er es nicht selbst gelesen hätte…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: